Wochenbettbetreuung

Allen Frauen empfehlen wir, sich nach der Geburt zu Hause von einer Hebamme betreuen zu lassen.

Betreuungsinhalte:

  • Gespräch über die Geburt und die ersten Erfahrungen mit dem Kind.
  • Beobachtung des Wochenbettverlaufes
  • Entwicklung des Kindes
  • Nabelpflege
  • Anleitung zum Stillen und Hilfe bei Stillschwierigkeiten
  • Kontrolle/ Behandlung der Wundheilung (z.B. nach einem Kaiserschnitt,
    Geburtsverletzung)
  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung
  • Informationen über Prophylaxen, Vorsorgetermine und Ernährung des Kindes.
  • Verhütung nach der Geburt
  • Und vieles mehr!